logo markt kaufering

 SEITENNAVIGATION



Netzwerk Kaufering

Vorlesen lassen
   

Übergabe Netzwerk Kaufering

Miteinander und füreinander, ist das Motto im Netzwerk Kaufering. Frau Irene Bleicher übergibt das Netzwerk Kaufering zum 1.September 2020 an ihre Nachfolgerin, Frau Heidenore Glatz.

Irene Bleicher war seit 2003 im Seniorenstift Kaufering tätig und acht Jahre als Netzwerk-Koordinatorin im Netzwerk Kaufering aktiv. Der Markt Kaufering dankt Frau Irene Bleicher recht herzlich für ihren langjährigen Einsatz und ihr Engagement im Netzwerk Kaufering und wünscht Frau Heidenore Glatz viel Freude und einen guten Start!

Zum Abschied von Frau Bleicher (links im Bild) und Begrüßung von Frau Glatz (rechts im Bild) übergab Bürgermeister Thomas Salzberger einen Blumenstrauß und eine Kaufering-Tasse.


 

Seit mehr als acht Jahren gibt es das „Netzwerk Kaufering“

Miteinander und füreinander, ist das Motto im Netzwerk Kaufering. Ehrenamtliche Helfer unterstützen Kauferinger Bürgerinnen und Bürger in besonderen Lebensumständen, egal wie jung oder alt.

Mit viel Engagement und Freude begleiten die Ehrenamtlichen Helfer Menschen in ihrer Nachbarschaft, deren Lebensumstände sich durch Krankheit oder eine körperliche Einschränkung verändert haben. Mit kleinen alltäglichen Angeboten unterstützen sie Menschen in ihrem Umfeld. Das reicht von Besorgungen erledigen bis zu gemeinsamen Spaziergängen oder einer kleinen Handreichung im Alltag. Ein ganz wichtiges  Engagement, in einer veränderten Lebenssituation. „Ihr Besuch hat mir wieder neuen Mut gemacht“, sagt ein Mann beim Verabschieden. „Jetzt glaube ich, dass wir es schaffen“.

Miteinander – Füreinander ist auch das Motto wenn es um die Fragen von Angehörigen geht.

Hier ist das Netzwerk Kaufering ein Ansprechpartner mit den ganz praktischen Dingen, wie das Ausfüllen von Anträgen und Formularen und das Weiterleiten und Vernetzten mit anderen Stellen.

  • Wie arbeitet das Netzwerk Kaufering?
     

    Unser Angebot:

    • Beratung und Unterstützung von Betroffenen und deren Angehörigen.
    • Beratung und Hilfe in der selbständigen Lebensgestaltung.
    • Unterstützung und Beratung im bürokratischen Wirrwarr und Hilfe beim Ausfüllen von Formularen.
    • Ehrenamtliches Engagement ist wechselseitiges Geben und Nehmen.
    • Für Andere Da-Sein ist Aktiv-Sein für die Gesellschaft und erweitert die persönliche Perspektive.
    • Hilfe bei der Kostenklärung, was steht mir zu, wo gehe ich hin?
    • Wohnraumberatung, Wohnen im Alter und mit Behinderung.
    • Vermittlung und Einsatzkoordination von geschulten, ehrenamtlichen Helfern zur Unterstützung und Begleitung im täglichen Leben und bei Verhinderung von pflegenden Angehörigen.
    • Vernetzung von Kooperationspartnern aus Medizin, Pflege und Therapie.

 


 

Kontakt:
Frau Heidenore Glatz
Albert-Schweitzer-Str. 8
86916 Kaufering
Telefon: 0 81 91 / 97 60 66
E-Mail: netzwerk@netzwerk-kaufering.de

Bürozeiten: Dienstag und Mittwoch jeweils von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr


 

Ansprechpartnerin:

Frau Heidenore Glatz

Kontakt:

Netzwerk Kaufering
Albert-Schweitzer-Str. 8
86916 Kaufering

Telefon: 0 81 91 / 97 60 66
E-Mail: netzwerk@netzwerk-kaufering.de

Bürozeiten:

Dienstag und Mittwoch
jeweils von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Kontaktdaten:

Markt Kaufering
Pfälzer Str. 1
86916 Kaufering
Telefon: +49 81 91 / 664 - 0
Telefax: +49 81 91 / 664 - 50
E-Mail: markt@kaufering.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 8 - 12 Uhr
Montag Nachmittag: 14 - 18 Uhr
 

Links:

Datenschutz
Impressum
Kontaktformular

externe Links:

Volkshochschule
Bücherei
 Facebook Markt Kaufering

 © Markt Kaufering | Programmierung und Design mit bei www.appteam.org